Mediwarm® Ferninfrarot Matte

Ferninfrarot-Resonanztherapie

Die Mediwarm® Ferninfrarot-Matte verstärkt nicht nur das Wohlbefinden und beschleunigt die Heilung, sie lindert zudem Schmerzen, unterstützt die Entgiftung von Körpergewebe und bietet viele weitere positive therapeutische Effekte.

Die Ferninfrarot-Matte bei einer Wellenlänge von 9.400 nm wirkt positiv auf Sehnen und Muskeln. Sie lindert Verspannungen, wie sie nach langen Tagen im Sitzen entstehen, und beschleunigt die Erholung nach sportlichen Anstrengungen. Mediwarm® vermindert zudem Erschöpfungszustände. Der Körper kann Verletzungen im Weichgewebe wie Risse, Zerrungen und Stauchungen schneller heilen.

Die Strahlung des Mediwarm®-Ferninfrarot-Matte wirkt von der Mattenoberfläche durch die Kleidung tief in den Körper – dort, wo die Wärme am meisten benötigt wird.  Die tief eindringende Wärme unterstützt die Stabilisierung der Körpertemperatur. Dabei nimmt der Körper nur die Menge an Ferninfrarotstrahlung auf, die er benötigt. Viele Anwender berichten, dass sie sich mit Mediwarm® tiefgehend entspannen können.

Viele Menschen leiden heute unter Nacken- und Schulterverspannungen. Ferninfrarot-Wärme sorgt für eine Entspannung der Muskeln und reduziert so die Beschwerden. Physiotherapeuten und Ärzte wissen um die Vorteile der Ferninfrarot-Therapie und verordnen sie deshalb oft zur Behandlung von Verkrampfungen und Verspannungen.

Ältere Menschen verspüren oft Schmerzen in den unterschiedlichsten Körperregionen. Studien zeigen, dass die sanfte Wärme der Ferninfrarot-Therapie das Bindegewebe flexibler werden lässt und die Gelenkbeweglichkeit verbessert. Zudem unterstützt sie die Ausschüttung von Endorphinen, der natürlichen Schmerzmittel des Körpers. Steifheit, wie sie etwa bei Arthritis auftritt, kann deutlich verringert werden.